Die QR-Rechnung aus Sicht eines Softwareentwicklers

Die QR-Rechnung (Aussprache Kuh-Air-Bill) enthält einen Einzahlungsschein, der mit einem QR-Code versehen ist.

Ziel von www.swiss-qr-invoice.org ist es, Information zur Erstellung und Validierung der QR-Rechnung der Schweizer Entwicklergemeinde zur Verfügung zu stellen.

Spezifikationen der SIX

Die Spezifikationen (Version 2 – 15.11.2018) sind in mehreren Dokumenten der SIX aufgeteilt:

Sie stehen auf www.paymentstandards.ch im Download Center zur Verfügung. Zusätzliche Informationen auch auf ebill.ch.

Kuh-Air-Bill

Zusätzliche strukturierte Rechnungsinformationen

Das Feld Rechnungsinformationen ergänzt die üblichen Zahlungsinformationen und ermöglicht der Business Software des Rechnungsempfängers die Zuordnung und Prüfung der Rechnung zu automatisieren. Es ermöglicht auch, dass eine E-Banking Applikation dem User eine sinnvolle Zahlungsfrist vorschlagen kann.

Die Syntax der Rechnungsinformationen (S1) wird von der Arbeitsgruppe ERP der Swico definiert und gepflegt.
Den Validator stellt Ihnen die Swico zur Verfügung.

GitHub

Wenn Fragen zur Umsetzung der Rechnungsinformationen (S1) auftauchen, dann ist GitHub ein Weg, direkt mit der Entwicklergemeinde auszutauschen. Diskussionsthemen werden in Issues gegliedert. Damit alle davon etwas haben, tauschen wir lieber auf Englisch aus.

Weitere Informationen